Blog-News-Seite
blockHeaderEditIcon

BLOG


 

Desinfektionsmittel selber herstellen
Sich selber ein Desinfektionsmittel herstellen ist für euch Salben- und Crèmerührer keine Hexerei.
Wichtig dabei ist dass das Endresultat einen Alkoholgehalt von 60-70%Vol. hat. Es reicht also nicht einfach einen Vodka (40%) zu nehmen und dann noch zu verdünnen! Auch besser ist es wenn ihr nicht Isopropanol 99% nehmt, da eure Haut extrem angegriffen wird, dieser Ethanol entfettet komplett. 
Leider werden wir im Moment nicht mit Alkohol Aro beliefert, ich hoffe aber dass im April wiedermal eine Zuteilung für uns dabei ist!

Hier mein einfaches Rezept für 50ml, antiviral und antibakteriell:
35ml Alkohol 96% (Zum Beispiel ARO-Alkohol 96%)
15ml Wasser oder Hydrolat
5ml Aloe-Vera-Gel 1:1
ev. 5-10 Tropfen ätherisches Öl (Beispiel: Manuka oder Teebaum, Limette, Zitrone, Ravintsara oder alle Myrtengewächse, Lavendel)
Hauptsache es duftet auch gut für eure Nase und eurer Wohlbefinden.

Für die Verwendung zuhause nicht unbedingt notwendig:
wer gegen Sporen-Schimmelpilzen noch etwas dazumischen möchte bekommt vielleicht in der Drogerie noch Wasserstoffperoxid 3%
ev. ca. 2ml Wasserstoffperoxid 3%ig dazugeben
 

Facebook Twitter
Kommentar 0
v3-Bottom-Adresse
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Heilpflanzen Atelier GmbH
Fabrikstrasse 9
8505 Pfyn
Telefon: +41 52 770 12 25 (Mo-Fr)
Email: hc.reileta-neznalfplieh@ofni

v3-Bottom-Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Hier geht's zur Newsletter-Anmeldung

v3-Bottom-Facebook
blockHeaderEditIcon

Social Media

Facebook-Seite

Instagram

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*