*
v2 topBild
blockHeaderEditIcon
Suche1
blockHeaderEditIcon
Blog-News-Seite
blockHeaderEditIcon

BLOG

Hier finden Sie die neue Blog-Seite.


Johanniskraut (Hypericum perforatum L.)
Bei uns im neu entstandenen Kräutergarten blüht das Johanniskraut. Wir lassen es dieses Jahr stehen und versamen, so kann es sich im nächsten Jahr noch etwas ausbreiten. 
Reibt man die Blätter zwischen den Fingern so tritt der rote Saft (hypericin) aus. Das kräftige Gelb der Blüten lässt Kummer und Sorgen vergessen und stimmt uns fröhlich. 
Der dicke, teils gefleckte harte Stängel erinnert an den alten Planzennamen: "Hartheu". Das trockene Wetter kümmert das Johanniskraut kaum, es strahlt förmlich Stabilität und Kraft aus!


Unser Johannisöl beziehen wir aus Bio-Produktion 
Johanniskraut (40% Gewichtsprozent) wird frisch  in edlem Olivenöl in Glasballons angesetzt und im Sonnenmonat Juli mazeriert.
Während mehreren Wochen hat das Öl mit Hilfe der Sonne die typisch rote Farbe angenommen. Anschliessend wird die Pflanze natürlich abgepresst und das Ganze mikrofilitriert. Dieses hervorragende Johannisöl wird in Bio-Produktion gewonnen, es speichert Sonnenwärme und gibt uns diese in Lichtkraft gebündelt weiter.  
Herkunftsland: Frankreich

Anwendung
pflegt die Haut als Basisöl in Salben, Crèmen und Gels. 
Johannisöl kann pur an jeder Stelle des Körpers eingerieben werden, es pflegt gereizte und trockene Haut.
Nicht vor dem Sonnenbad anwenden! 

Neu führen wir auch Johanniskrautöl Bio, hypericinfrei
Durch ein spezielles Verfahren (Lichtausschluss) wird vor allem Hyperforin, Harz und Wachs extrahiert. Dieser Extrakt enthält kein photosensibilisierendes Hypericin. Das Öl ist nicht rot gefärbt!
Als Basisöl wird das einheimische sonnenliebende Sonnenblumenöl verwendet. 
Herkunftsland: Deutschland 
 

Kommentar 0
v2 Bottom Adresse
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Heilpflanzen Atelier GmbH
Fabrikstrasse 9
8505 Pfyn
Telefon: +41 52 770 12 25 (Mo-Fr)
Email: hc.reileta-neznalfplieh@ofni

v2 Bottom Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Hier geht's zur Newsletter-Anmeldung

v2 Bottom Facebook
blockHeaderEditIcon

Social Media

Facebook-Seite
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.